Posted on

Wie man seine Mathe-Note aufbessert…

Mathe ist das Problem-Fach Nr. 1. Viele Schüler schaffen es einfach nicht, von der schlechten Note herunterkommen. Ist es anfangs noch eine 4, verschlechtert sich die Note ohne Eingreifen schnell in den nächsten Schuljahren und wird zum ständigen Stressfaktor. Wenn man rechtzeitig mit Nachhilfe anfängt und diese auch wirkt, kann man das Ruder noch herumreißen. Leider beginnt diese oft erst spät. Wenn trotz Nachhilfe keine Besserung eintritt, ist mein LernCoaching eine gute Wahl. Continue reading Wie man seine Mathe-Note aufbessert…

Posted on

Superlearning-Hypnose

Haben Sie oder Ihr Kind allgemeine Schwierigkeiten mit dem Lernen und Behalten?

Mit meiner Superlearning-Hypnose öffnen Sie Ihr Unterbewusstsein für besseres Lernen. Das Aufnehmen, Speichern und Abrufen des Lernstoffs fällt danach viel leichter, Motivation und Konzentration werden erhöht.

In einer Einzel-Sitzung stelle ich vorher fest, welche sabotierenden Erfahrungen und Überzeugungen Sie daran hindern, Ihr Potenzial auszuschöpfen und Ihre Leistung zu zeigen. Dann erstellen wir stärkende Glaubenssätze und Affirmationen, die Sie beim Erreichen Ihrer Ziele unterstützen.

Einzel-Sitzung 90 € (Hypnose plus Auflösung eines speziellen Themas)

Hypnose in der Gruppe* 25 € (unter Termine)

* Alle Gruppen-Hypnosen ab 3 Personen zum Wunschtermin.

Posted on

Leichter lernen mit Erfolg!

Wie schade, dass viele Schüler sich mit dem Lernen so schwer tun. Nachhilfe allein reicht nur, wenn mal ein einzelner Lernstoff nicht verstanden oder verpasst wurde. Wenn die grundsätzliche Motivation fehlt, das Kind sich nicht gut konzentrieren kann oder einfach nicht weiß, wie man lernt, müssen andere Methoden her.

Mit Lern-Coaching kann Ihr Kind mehr Freude am Lernen entwickeln, Lernstoff leichter behalten und bei Bedarf abrufen, (Prüfungs-)Ängste abbauen, die persönliche Leistung in Schule und Sport steigern und vieles mehr. Auch bei echten Lern- oder sogenannten Teilleistungsstörungen können Verbesserungen erzielt werden.

Oft reichen wenige Sitzungen aus, um die Blockaden zu lösen, sodass die Nachhilfe ggf. überhaupt ihre Wirkung entfalten kann. Oder wir stellen fest, woran Sie selbst mit Ihrem Kind arbeiten können. Bestenfalls klappt es sogar von allein. Die besseren Leistungen setzen eine Erfolgsspirale in Gang und führen möglicherweise sogar zu gesundem Ehrgeiz.

Gönnen Sie Ihrem Kind ein paar Sitzungen.
Glauben Sie mir: Schule kann auch Spaß machen!

Herzlichst, Henriette